F. Ich bin am Kauf eines Miniaturpferdes interessiert und möchte Ratschläge zur Suche nach einem Miniaturpferdezüchter.

A. Ein guter Anfang ist, dass AMHA Ihnen die neueste Züchterliste sendet, damit Sie Farmen in Ihrer Nähe finden können. Andere Schritte…

 

1. Fragen Sie bei mehreren Züchtern nach.

2. Suchen Sie einen AMHA-Club in Ihrer Nähe und sprechen Sie mit einigen AMHA-Mitgliedern.

3. Messen Sie das Pferd immer, wenn Sie es kaufen. AMHA-Überweisungsdokumente erfordern sowohl die Unterschrift des Käufers als auch des Verkäufers, um die Höhe zu überprüfen. (AMHA registriert nur 34 "und darunter)

4. Bietet der Verkäufer irgendeine Garantie an? Manchmal, wenn Sie eine Fohlenstute kaufen, garantiert der Verkäufer ein lebendes Fohlen und / oder dass das Pferd nicht über 34 "hinausgeht.

5. AMHA hat ein Online-Zuchtbuch, um Stammbäume für AMHA-registrierte Pferde zu recherchieren. Wenn Sie sich für eine bestimmte Blutlinie entscheiden, sollte dies Ihnen helfen.

6. Nehmen Sie sich Zeit! Lernen Sie so viel wie möglich, bevor Sie kaufen. Information ist der Schlüssel!

Image courtesy of a AMHA member!

F. Ich habe gerade meine erste Miniatur gekauft und möchte wissen, was und wie viel ich füttern soll.

A. Zum Glück gedeihen Miniaturpferde auf Weide, Sonnenschein und Platz zum Laufen und Spielen. Sie neigen auch zu übermäßigem Essen, daher ist es wichtig, ihren Ernährungsbedarf zu überwachen und eine übermäßige Nahrungsaufnahme zu vermeiden. Gleichzeitig möchten Sie eine Ernährung bereitstellen, die Ihrer geografischen Umgebung sowie dem Alter und dem Aktivitätsniveau Ihres Pferdes entspricht. Wir empfehlen, Ihren Tierarzt und einige der Miniaturpferdetrainer und -züchter in Ihrer Nähe anzurufen, um Informationen zu Ihrem Standort zu erhalten.

Ich kann Ihnen eine Kopie der Züchter in Ihrer Nähe aus unserer aktuellen Züchterliste faxen. Vielleicht möchten Sie auch unseren AMHA-Marktplatz besuchen, auf dem viele Züchter aufgeführt sind.

F. Ist es in Ordnung, mein Miniaturpferd mit großen Pferden auszuschalten?

A. Idealerweise sollten Miniaturpferde ihre eigene Weide teilen. Während bekannt ist, dass Miniaturpferde erfolgreich mit großen Pferden weiden, erhöht dies das Risiko für die Miniatur. Ein freundlicher oder weniger freundlicher Tritt oder Biss des großen Pferdes könnte die Miniatur erheblich verletzen.

Frage: Reiten Menschen Miniaturpferde?

A. Miniaturpferde sollten von niemandem über 70 Pfund geritten werden. Miniaturen sind jedoch äußerst geschickt darin, das Fahren zu lernen. Obwohl kleine Kinder das richtige Gewicht haben und viele Miniaturpferde sanft und bereitwillig reiten, wie bei jeder Kombination von Pferd und Kind, ist Vorsicht geboten.

Frage: Was können Sie mit einem Miniaturpferd machen?

A. Praktisch alles, was Sie mit einem großen Pferd machen können (mit Ausnahme des Reitens), einschließlich Training, Zeigen, Züchten und Spaß haben. Amerikanische Miniaturpferde werden am Halfter, in der Hand Jäger / Springer, Hindernis, Showmanier, Single-Vergnügen-Fahren, Land-Vergnügen-Fahren, Roadster, Multi-Hitch-Fahren, Freiheit und Kostüm gezeigt. Aufgrund ihrer Größe, ihres relativ günstigen Unterhalts, ihrer Sanftheit und ihrer liebevollen Natur sind sie auch wunderbare Begleiter für Pferde.

Frage: Wie viel wiegen Miniaturpferde?

A. Ein durchschnittlicher Erwachsener kann zwischen 150 und 250 Pfund wiegen.

 

F. Woher kamen Miniaturpferde?

A. Als Ergebnis von fast 400 Jahren selektiver Zucht neigen Historiker dazu, die Miniaturpferderasse als Derivat vieler Quellen zu unterstützen. In prähistorischen Zeiten waren kleine Pferderassen wahrscheinlich das Ergebnis eines überlebenden rauen natürlichen Klimas und begrenzten Futters. Heute hat das Wissen über die Genetik die Möglichkeit der Zucht speziell für die Größe Wirklichkeit werden lassen. Die erste Erwähnung eines kleinen Pferdes, das in die Vereinigten Staaten importiert wurde, erfolgte 1888; und die Forschung zeigt, dass die Öffentlichkeit bis 1960 nur wenig über echte Miniaturen informiert ist. Es ist allgemein bekannt, dass amerikanische Miniaturpferde das Blut englischer und niederländischer Minenpferde verwendeten, die im 19. Jahrhundert in dieses Land gebracht und erst 1950 in einigen Appalachen-Kohlengruben verwendet wurden. Der Amerikaner Das Miniaturpferd, wie es heute in den Stammbäumen der Miniaturen dokumentiert ist, stützte sich ebenfalls auf das Blut des Shetlandponys. In seiner farbenfrohen Vergangenheit wurde die Miniaturpferderasse für Haustiere, Neuheiten, Forschung, Geldgewinn, Bergbauarbeiten, Ausstellungen und königliche Geschenke gezüchtet.

Frage: Können Sie mir eine Liste der Lieferanten von Miniature Horse Tack geben?

A. Wir haben mehrere Tack-Geschäfte auf unserer Website unter AMHA Marketplace.

 

F. Wo kann ich einen Wagen für ein Miniaturpferd kaufen?

A. Besuchen Sie lokale AMHA-anerkannte Shows und sprechen Sie mit Ausstellern in den Fahrklassen. Vielleicht möchten Sie auch den AMHA-Marktplatz besuchen.

Frage: Haben Miniaturen mehr Reproduktionsprobleme als große Pferde?

A. Miniaturpferde vermehren sich seit vielen Jahren erfolgreich. Einige Lieferungen können jedoch von der geringen Größe einer Miniaturstute betroffen sein. Aus diesem Grund ist es ratsam, nicht nur eine gute Schwangerschaftsvorsorge zu praktizieren, sondern auch die Stuten während des tatsächlichen Fohlens zu überwachen. Es ist auch sehr wichtig, einen Tierarzt zu finden, der mit der Anatomie und Fortpflanzung von Miniaturpferden vertraut ist.

F. Ich möchte mein Miniaturpferd einem guten Zuhause spenden - können Sie mir helfen?

A. Als Verein sind wir nicht in der Lage, Pferde zu bewegen, zu platzieren oder zu verkaufen. Ich kann Ihnen jedoch den Namen eines Kontakts im AMHA-zugelassenen Club in Ihrer Nähe geben, der Ihnen möglicherweise helfen kann.

F. Stimmt es, dass Miniaturpferde als Blindenführpferde eingesetzt werden?

A. AMHA ist nicht mit der Guide Horse Foundation verbunden, aber wir sind uns der Berichterstattung in der Presse bewusst, in der solche Behauptungen aufgestellt wurden.

F. Ich schreibe ein Buch und brauche Fotos von Miniaturpferden. Wirst du mir welche schicken?

A. Derzeit besitzt AMHA keine Urheberrechte an Fotos, die für das Miniaturpferd repräsentativ sind. Fotos, die für Werbezwecke für den Verein verwendet werden, werden mit freundlicher Genehmigung von AMHA-Mitgliedern zur Verfügung gestellt. Wenn Sie möchten, können wir Ihnen Züchter in Ihrer Nähe zur Verfügung stellen, mit denen Sie Kontakt aufnehmen können.

F. Darf ich die Erlaubnis haben, Fotos von Ihrer Website zu veröffentlichen?

A. Derzeit besitzt AMHA keine Urheberrechte an Werbefotos. Fotos, die für Marketingzwecke für den Verband verwendet werden, werden mit freundlicher Genehmigung von AMHA-Mitgliedern zur Verfügung gestellt. Ihre beste Quelle für Fotos und die Erlaubnis, sie zu veröffentlichen, sind einzelne Miniaturpferdezüchter.

Frage: Wie abonniere ich das Miniature Horse World Magazin?

A. Kontaktieren Sie das AMHA National Office unter 817.783.5600 oder senden Sie eine E-Mail an info@amha.org .

AMHA

Häufig gestellte Fragen und Antworten

Unsere Vereinigung> Über AMHA> FAQs

Kontaktiere uns
  • Facebook

FOLGE UNS:

Die American Miniature Horse Association

- 5601 S. Interstate 35W, Alvarado, TX 76009 | Telefon: 817.783.5600 | Fax: 817.783.6403 | info@amha.org